Facebook Facebook Facebook
SOI ASSET IMMOBILIEN Logo cmyk Kopie
campus-garching-134911727426

Forschung

Kern des Forschungscampus ist seit 1957 das inzwischen außer Betrieb genommene und 2004 durch die Forschungsneutronenquelle Heinz Maier-Leibnitz ersetzte „Atomei“. Um das Atomei herum haben sich nach und nach unter Anderem vier Institute der Max-Planck-Gesellschaft, der führenden Einrichtung der Grundlagenforschung, angesiedelt, außerdem fünf Fakultäten der TUM, Einrichtungen der Ludwigs-Maxmilians-Universität und der Bayerischen Akademie der Wissenschaften. 14 europäische Staaten und Brasilien erforschen gemeinsam in der „Europäischen Südsternwarte“ von Garching aus das Weltall. Der Weltkonzern General Electric unterhält auf jedem der Kontinente ein Forschungszentrum, das europäische natürlich in – Garching. Demnächst wird u. A. auch die Fraunhofer Gesellschaft, die führende öffentliche Einrichtung der anwendungsnahen Forschung, drei Institute auf dem Garchinger Campus ansiedeln.